Logo ILT Solutions

Soft Skills E-Learning Kurse

Früher kam man im Berufsleben allein mit Fachwissen weiter. Über Jahre angesammelt und wohl gehütet konnte man eine lange Zeit von seinem Wissen zehren. Auf Grund des technischen Fortschritts veraltet Wissen heutzutage sehr schnell. Zu schnell, um als Einzelperson mit allen Entwicklungen Schritt halten zu können. Wenn mehrere Kollegen jedoch einen Teil Ihres Wissens beitragen, ergibt sich daraus ein Ganzes. Um eine reibungslose Zusammenarbeit im Team zu gewährleisten brauchen die Mitarbeiter jedoch zusätzliche Fähigkeiten, die man als Einzelkämpfer nicht benötigt  – Soft Skills.

Soft Skills verbessern mit E-Learning Kursen

 

Soft Skills verbessern

Soft Skills entwickeln sich immer mehr zu einer Schlüsselqualifikation im heutigen Arbeitsmarkt. Der steigende Kundenkontakt und der Wunsch nach einem produktiven und innovativen Arbeitsumfeld machen es unerlässlich diese Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Gerade für Teamplayer und Führungskräfte sind die zentralen Kommunikationsfähigkeiten essentiell.

Das positive Vermitteln von Zielen kann zum Beispiel mit Hilfe von Kommunikations- und Präsentationstraining verbessert und erweitert werden. Das gilt auch für Methoden zum Lösen von Konflikten innerhalb der Gruppe oder zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Und wenn es zur Präsentation von Ergebnissen kommt, zählt das richtige Auftreten und ein ansprechendes äußeres Erscheinungsbild  - wie dies der Business Knigge vermittelt. Gute Verhandlungstechniken sind eine wichtige Fertigkeit für nahezu jeden Bereich des Geschäftslebens und notwendig für einen positiven Abschluss jeglicher Verhandlungen. Soft Skills Kurse sollten also ein elementarer Bestandteil des unternehmensinternen Wissensmanagements sein.

Die folgenden hochwertigen Soft Skills E-Learning Kurse finden Sie in unserem Angebot:

 

 

WBT Basis-Moderation

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Know-How und Fertigkeiten im Bereich der moderierten Gruppenarbeit zu erlernen oder zu erweitern. Die Lernzeit von sechs bis acht Stunden beinhaltet Checklisten zu den Themen: Moderatorische Elemente und Techniken, Planung von Workshops und Rolle des Moderators.

 

Business Etikette

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihren Auftritt mit dem richtigen Benehmen, Verhalten und Kleidungsstil unterstützen. Der Kurs hat eine Lernzeit von zwei Stunden und richtet sich an Führungskräfte, Mitarbeiter und Auszubildende aller Bereiche.

 

Das Mitarbeiterjahresgespräch - Tipps für die Durchführung

In nur 30 Minuten können Sie lernen, wie Sie das Verständnis zwischen Mitarbeitern und Führungskraft und somit das partnerschaftliche Miteinander und das Arbeitsklima verbessern können. Das Lernprogramm richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter/Innen aller Ebenen, da beide zu einem erfolgreichen Abschluss des Gesprächs beitragen.

 

Erfolgreich lernen

Wenn Sie ihre Lernstrategien und -techniken verbessern wollen, dann ist dieses Lernprogramm richtig. In einer Lernzeit von circa drei bis vier Stunden analysieren Sie ihren eigenen Lerntyp, bekommen vermittelt, wie Sie aktiv lernen und diese Strategien anhand von Beispielen in der Praxis anwenden können. Der Kurs richtet sich an Unternehmen, Mitarbeiter jeder Branche, Bildungseinrichtungen und Studierende.

 

Gleichbehandlung im Beruf – das AGG in der betrieblichen Praxis

Dieser Kurs ist in zwei Module gegliedert. Das erste Modul befasst sich mit den Grundlagen und den Anwendungsbereichen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Es werden unter anderem die Auswirkungen für das Unternehmen, Führungskräfte, Personaler, Mitarbeiter und Interessenvertreter dargestellt. Dieses Modul richtet sich an Arbeitnehmer in allen Bereichen. Das zweite Modul beschäftigt sich mit den sozialpsychologischen Hintergründen und Handlungsmöglichkeiten. Dieser Teil richtet sich insbesondere an Führungskräfte zur Vertiefung.

 

Praxiswissen eTutoring

In fünf Lerneinheiten lernen Trainer und Ausbilder die Methoden und Kompetenzen in Blended-Learning-Prozessen kennen. Es werden weitreichende Informationen zu den verschiedenen Bereichen und Aspekten des E-Learnings vermittelt.

 

Praxiswissen Kommunikation

In diesem Kurs werden Grundlagen der Gesprächsführung, Kommunikationsmodelle und Techniken und herausfordernde Kommunikationssituationen behandelt. Die Zielgruppe des Kurses sind Führungskräfte, Mitarbeiter aller Ebenen, Vertriebsfachleute und Lehrende.

 

Praxiswissen Konflikt-Kompetenz

Der Kurs vermittelt ein profundes Verständnis von Konfliktarten, Konfliktstil, Konfliktlösung und Eskalation von Konflikten. Das ist sehr nützliches Wissen für Führungskräfte, Moderatoren, Trainer, Projektleiter, Prozessberater und Koordinatoren mit einer gesamten Lerndauer von ca. 75 Minuten.

 

Praxiswissen Präsentieren

Die 10 Lerneinheiten dieses Kurses bieten Unterstützung bei der Vorbereitung, dem Ausarbeiten und dem Umsetzen einer Präsentation. Jedes Lernnugget benötigt etwa 10-20 Minuten Bearbeitungszeit und richtet sich an Auszubildende, Mitarbeiter und Führungskräfte.

 

Praxiswissen Zeit- und Selbstmanagement

Wenn Sie ihre Arbeitszeit im Job eigenständig gestalten müssen, richtet sich dieser Kurs an Sie. In 11 Lerneinheiten mit einer Lernzeit von jeweils ca. 5 bis 20 Minuten werden Lerninhalte vermittelt, wie Sie ihre Zeit aktiv nutzen, strukturieren und planen. Es wird Input zur Einführung in das Zeit- und Selbstmanagement, zur Zielfindung, den Methoden des Planens und vielen weiteren Themengebieten gegeben.

 

Professionell verhandeln

Dieser Kurs behandelt Methoden und Techniken des Verhandelns. Das Lernprogramm ist konzipiert für Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleiter, Vertriebsfachleute, Einkäufer und Mitarbeiter in verantwortlichen Positionen. Die Lernzeit beträgt etwa 4 bis 5 Stunden mit Video-Learning, Reflexionsanregungen und Übungen.

 

Wie gefällt Ihnen diese Seite?

3.1/5 Punkten (199 Stimmen)

Einen Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind markiert mit einem *


Captcha-Code
 


Kontaktieren Sie uns!

Dr. Sandra Boggel

Director Sales & Consulting

Blog

Beratung zu Trainingskonzepten und Personalentwicklung - die optimale Weiterbildungsstrategie für Ihr Unternehmen.

ILT Solutions

ILT Solutions ist ein Beratungs- und Bildungshaus für Ihre Projekte in der Digitalisierung des Wissenstransfers und der Bildung. Unsere Leistungen reichen von ausgereiften Blended Learning Strategien mit motivierenden Lerninhalten, erfolgreicher Einführung und nachhaltigem, dokumentiertem Wissenstransfer bis hin zum Performance Support.

Blended Learning

Die Blended Learning Konzepte der ILT Solutions nutzen einen Methodenmix, der individuell an Ihr Unternehmen und die dort arbeitenden Menschen angepasst wird, um eine hohe Lernmotivation zu erzeugen und das Wissen nachhaltig zu vermitteln. Dabei begleiten wir Ihr Unternehmen von der ersten Idee bis zur Evaluation der Trainingsmaßnahme.

Zertifizierung

Lernerfolge sichtbar machen durch Zertifizierung! Mit dem Zertifizierungssystem der ILT Solutions können Sie schnell und mit einfachen Mitteln die Trainingserfolge sichtbar machen und den Lerner weiter motivieren. Je nach Trainingsinhalt und -ziel wird das passende Zertifizierungssystem eingesetzt.

Kontakt

ILT Solutions GmbH
Standort Köln
Clevischer Ring 121 b
51063 Köln
Telefon:  +49 221 - 560 61 - 0
Telefax:  +49 221 - 560 61- 66
E-Mail:     info@ilt-solutions.de
Internet: www.ilt-solutions.de